Medien zum Download

Das Engagement der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Sparkassen der Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt

  • Herausragendes bewahren
  • Innovative Projekte ermöglichen
  • Verlorene Geschichte zurückgewinnen
  • Junge Menschen begeistern

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung sieht sich dabei als Partner und Förderer an der Seite privater und öffentlicher Kulturinitiativen, die mit ihren Projekten darauf aufmerksam machen, dass in Ost- und Mitteldeutschland in bildender Kunst und Musik, in Literatur und Architektur, in Wissenschafts- und Bildungsgeschichte Maßstäbe von europäischer Bedeutung gesetzt worden sind.

Die Stiftung wurde 1996 als Gemeinschaftswerk von allen Mitgliedssparkassen des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) gegründet.

Seitdem konnten über 1.900 Projekte gemeinsam mit den heute 45 OSV-Sparkassen gefördert, begleitet und selbst realisiert werden. Hierfür standen aus den Vermögenserträgen, dem überörtlichen Zweckertrag des PS-Lotteriesparens sowie den projektbezogenen Zusatzspenden der Sparkassen und ihrer Verbundunternehmen bis heute rund 80 Mio. Euro zur Verfügung. 

Die folgenden multimedialen Beiträge zum Download geben einen Überblick zu den vielfältigen Projekten.

Kontakt